Hausbergaussicht HotingDirekt an den Ferienhäusern beginnt die Natur Nordschwedens. Diese kann natürlich auch zu Fuß erkundet werden. Hügelige Landschaften mit nicht zu steilen Anstiegen laden zum Wandern ein.

In Hoting kann man zum Bespiel  direkt vom Haus aus den "Hausberg" zu besteigen. Hier kann man eine wunderschöne Aussicht über den Hotingsjön genießen oder gleich weiter in die Natur Nordschwedens eintauchen. Im Winter kann man den Berg sehr schön mit Schneeschuhen besteigen, im Sommer ist die Besteigung besonders für Pfadfinder geeignet. Es gibt wie so oft in Nordschweden keinen markierten Weg auf den Berg.

Backe wirbt mit dem Slogan "Vanderingseldorado" und bietet mehrere ausgeschilderte Wanderpfade.

Aussicht vom Tasjöberget

Auch die Gegenden um den Tasjöberget und in Rossön bietet viele Wege zum Wandern und erkunden. Zur richtigen Zeit gibt es hier natürlich auch leckere Moltebeeren (Hjorton), Moosbeeren (Tranbär) und Blaubeeren in den Wäldern!

Steilere Berge gibt es im Fjäll. Hier kann man auch klettern.

In den Ferienhäusern stellen wir kostenlos zur Verfügung:

  • Tagesrucksack
  • Trekkingstöcke
  • Sitzunterlagen
  • Thermoskannen
  • Warnwesten

Zusätzlich nur im Haus "Lugnet":

  • GPS Gerät Garmin Oregon 300 mit installierter Schwedenkarte und einigen Routenvorschlägen