Über uns 

Christine & Hartmut, seit Jahren unzertrennlich, zusammen schon über 100 Jahre alt, süchtig nach wild campen, tagelangen Fußmärschen und wochenlangen Kanutouren in der Wildnis. Seit 2015 verstärkt uns Marta, ein schwarz-weißer Berhardiner-Landseer Mischling tatkräftig!

Einige Infos zu unseren Reisen findet ihr hier:

www.reisen0815.de

n

Wieso wir hier sind

Nach den Lebensabschnitten in West-Niedersachsen und der Eifel haben wir uns 2014 dazu entschlossen einen größeren Schritt zu wagen und unserem Herzen zu folgen.

Schon 2013 hatten wir uns das Ferienhaus Lugnet in Nordschweden gekauft um hier mehr Zeit in einer vertrauten und geliebten Umgebung verbringen zu können. Und, getreu dem Motto: "Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll" haben wir uns nach ausgiebiger Planung für einen Umzug und ein neues Abenteuer in Nordschweden entschlossen.

Nun sind wir hier und verwirklichen unsere Ideen! Wir erfreuen uns daran unseren Gästen eine schöne Zeit in einem der Ferienhäuser zu ermöglichen, denn Urlaub soll ja auch die schönste Zeit des Jahres sein. Wir treffen sehr viel nette Menschen aus ganz Europa und leben uns langsam in die nordschwedischen Besonderheiten ein. Die verbleibende Zeit verbringen wir mit Wandern, Paddeln oder einfach nur draußen die Stille geniessen und die Besonderheiten Nordschwedens zu erleben: Kalte Winter, Nordlichter (Vorsicht, Suchtgefahr), laue, helle Sommernächte, wilde Wasserfälle oder Stromschnellen, stille Seen, Hügel und hohe Berge. Bärenspuren, Rentierherden und Elche. Schneehasen, Birkhühner, Lemminge und Eichhörnchen. Und so vieles mehr, vieles, dass es in unserer Heimat nicht oder nicht mehr gibt - oder nur eingezäunt.

Angekommen

Auch wenn nicht so weit weg von Deutschland ist doch fast alles ein bisschen oder auch ganz anders in Schweden. Sicher, nicht alles ist besser aber das Gesamtpaket hat uns überzeugt und wir können eine positive Bilanz ziehen. Man kann sagen wir sind angekommen - vorerst ;-)

Hartmut & Christine, im April 2017